Notlichtzentralen

Für kleine bis mittlere Anlagen steht ein breite Palette an Gruppenbatterie-Zentralen mit 230V Versorgungsspannung zur Verfügung. Die Anlagen können im Mischbetrieb – Bereitschaftslicht, Dauerlicht und geschaltetes Dauerlicht – ohne zusätzliche Datenleitung betrieben werden. Die vorkonfigurierten Zentralen weisen bis zu 16 Endstromkreise auf und können auf bis zu 128 Endstromkreise erweitert werden.

Für den mittleren und größeren, nahezu unbegrenzten Leistungsbereich bietet Labor Strauss Lösungen und ein umfangreiches Produktportfolio für Zentralbatterie-Anlagen in modernster Technik an. Neben dem Vorteil einer zentralen Unterbringung der Batterien bieten sie volle Kompatibilität zu den Gruppenbatterie-Anlagen. Die zentralen Stromversorgungs-Systeme sind mit bis zu 128 Endstromkreisen und Batteriekapazitäten von bis zu 260Ah lieferbar.

 

Prospekte

    • Notbeleuchtung und Sicherheitsbeleuchtung 03. November 2020 | .pdf
    • Einzelbatterieüberwachungssystem INC Wireless 16. September 2020 | .pdf

Datenblätter

    • Zentralbatterieanlagen RNC-CPS 03. November 2020 | .pdf Neu
    • Gruppenbatterieanlage RNC-LPS230-Basic 19. Oktober 2020 | .pdf
    • Gruppenbatterieanlage RNC-LPS230-Compact 19. Oktober 2020 | .pdf
    • Gruppenbatterieanlage INC-LPS230 03. November 2020 | .pdf Neu
    • Versorgungsmodul RLED-Z-230 16. September 2020 | .pdf
    • Fernanzeige RNC-RMTB 16. September 2020 | .pdf